Jetzt bewerben!
Menü

Serviceangebot Zum Warten eines Ladeanschlusses

Warum ist eine jährliche Wartung sinnvoll?

  1. Der Ladeanschluss ist einer der größten elektrischen Verbraucher im Haushalt. Neben der Höhe des Stroms stellt insbesondere die Dauerstrombelastung (lange Ladezeit mit hoher Ladeleistung) eine starke Beanspruchung Ihrer Elektroinstallation dar.
  2. Ladestationen und Ladekabel unterliegen durch die häufige Nutzung und Umwelteinflüsse (Installation im Freien) einer Abnutzung und Alterung, die zu technischen Mängeln führen kann. Dies kann eine Gefährdung der Nutzer zur Folge haben und die Verfügbarkeit des Ladeanschlusses durch technischen Ausfall einschränken.
  3. Nach DIN VDE 0100 – Teil 700 ist ein Ladeanschluss eine elektrische Anlage in „Betriebsstätten, Räumen und Anlagen besonderer Art“. Hier ist es vorgesehen, dass Anlagen dieser Art alle 12 Monate von einer zertifizierten Elektrofachkraft auf deren ordnungsgemäßen Zustand geprüft werden.

Unsere Wartungspakete

Wartung P1

Leistungsumfang für 1 Ladestation
  • • Arbeitsleistung
  • • Fahrtkosten
  • • Messung + Protokollierung
    nach DIN VDE
ab 129€ inkl. 19% MwSt. Angebot erhalten

Wartung P2

Leistungsumfang je Ladestation ab 2 Stationen an identischer Anschlussadresse
  • • Arbeitsleistung
  • • Fahrtkosten
  • • Messung + Protokollierung
    nach DIN VDE
ab 69€ je Ladestation, inkl. 19% MwSt. Angebot erhalten

Diese Preise gelten für Privatkunden. Für Gewerbekunden bitte gesondert anfragen.

Was genau ist Teil der Wartung?

Besichtigung der Installation

  • Prüfung des Leitungsweg hinsichtlich Kabelquerschnitt und Strombelastbarkeit
  • Richtige Auswahl der Betriebsmittel
  • Vorsicherung UV: Selektivität wurde eingehalten
  • Keine unzulässige Reihenschaltung von Fehlerstromschutzschalter, Ausführung geprüft
  • Brandschottungen geprüft
  • Beschriftung des Stromkreises und der Betriebsmittel ordnungsgemäß
  • Inbetriebnahme Ladestation

Besichtigung des Ladeanschlusses

  • Sichtprüfung: Gehäuse, Anschlussleitung, Aufschriften und Typenschild in Ordnung
  • Ladesystem Innen und Außen sauber
  • Steckdosenentwässerung geprüft
  • Funktion Lüfter geprüft und Luftfilter getauscht/gereinigt
  • Befestigung/Fundament kontrolliert

Messung nach VDE 0100-600 und DIN EN 62423

  • Durchgängigkeit Schutzleiter
  • Isolationswiderstand
  • Leitungsschutzeinrichtung Typ/Nennstrom
  • Schleifenimpedanz und Abschaltstrom
  • Netzimpedanz und Abschaltstrom
  • RCD-Schutzeinrichtung Typ/Nennstrom
  • RCD-Prüfung Wechselstrom Zuleitung zu Ladeanschluss (AC)
  • RCD-Prüfung Gleichstrom im Ladeanschluss (DC)

Funktionstest

  • Anschlussleitung: Eingangsklemmen u. Zugentlastung fachgerecht angezogen
  • RCD-Test: Prüftaste betätigen
  • Systemprüfung mittels Prüfbox durchgeführt

Die oben genannten Preise gelten für Privatkunden

Wartungspakete für Gewerbekunden
bitte individuell anfragen.

Angebot anfragen

Kontakt